Zum Inhalt springen

Entwicklung

Entwicklung

In der Entwicklung werden die Bauteil-Funktionen mit dem Ansatz Design for Additive Manufacturing ( DfAM) optimiert und konstruiert. Dabei müssen insbesondere auch die Bedürfnisse der nachfolgenden Bearbeitungsschritte frühzeitig berücksichtigt werden, beispielsweise das Aufspannen bei Nachbearbeitungen.

In der Entwicklung muss dafür ein eigentlicher Paradigma-Wechsel vollzogen werden hin zu DfAM (design for additive manufacturing). Wir beraten und unterstützen Sie in dieser anspruchsvollen technologischen Veränderung mit den methodischen Ansätzen:

  • Design for additive Manufacturing (DfAM) und
  • Design for Lean Six Sigma (DfLSS)