Zum Inhalt springen

Additive Fertigung

Durch den lagenweisen Aufbau von Bauteilen können wesentliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Herstellungsverfahren erzielt werden. Die Technologie bietet viele Möglichkeiten:

  • Realisierung komplexer Formen durch die maximale geometrische Gestaltungsfreiheit
  • Leichtbau durch Reduktion von Gewicht mit Hilfe von Gitterstrukturen und bionischen Designs
  • Wirtschaftliche Fertigung komplexer Bauteile ab Stückzahl 1 (werkzeuglose Fertigung)
  • Ressourcenschonung durch geringen Material- und Energieverbrauch
  • Erhöhung der Geschwindigkeit durch Reduktion von Fertigungsschritten   

 

Additive Fertigungsverfahren kommt immer dort zur Anwendung, wo das Potential der Technologie ausgeschöpft werden kann wie z.B. 

  • Funktionsintegration im Apparate-, Geräte- und Maschinenbau
  • Gewichtsreduktion in der Luft- und Raumfahrt, im Fahrzeug- und Maschinenbau
  • Individualisierte Produkte bzw. hohe Variantenvielfalt im Investitions-, Consumer- und Luxusgüterbereich
Übersicht Technologie